Warum ist mein YouTube-Video nur Mono?

Warum ist mein YouTube-Video nur Mono?

Dein Video ist in Mono und der Ton kommt nur aus einer Box? Ich selber habe auch schon mal Videos veröffentlicht, bei denen ich erst im Nachinein gemerkt habe, dass hier ein Mono-Problem vorliegt.

Warum es zu diesem Problem kommen kann, welche Fehler man bei der Videoaufnahme und der Bearbeitung vermeiden sollte und worauf ich dabei achte, erfährst du im Folgenden?

Warum ist mein YouTube-Video nur Mono?

Zu allererst muss man sagen, dass es zwar verständlich ist, dass viele Nutzer denken, alles müsste mindestens in Stereo sein, aber die Realität sieht anders aus.

Die meisten normalen Mikrofone, wie z.B. das Rode Podcaster, welches ich sehr gern auch für Screencasts nutze, nehmen Mono auf.

Das ist bei Sprachaufnahmen, wie eben für Podcasts oder Videos, ganz normal, denn es kommt hier nicht auf einen räumlichen Klang an. Das ist z.B. bei Hörspielen schon was ganz anderes.

Deshalb sind auch die meisten Videos auf YouTube in Mono aufgenommen wurden, aber es wird die Mono-Tonspur auf beiden Kanälen ausgegeben, also verdoppelt. Deshalb hören wir im Idealfall den Ton aus der linken und aus der rechten Box, also in Stereo.

Kommt es bei der Aufnahme oder der Bearbeitung zu Problemen und wird die Mono-Aufnahmespur tatsächlich auch nur auf einer den beiden Stereo-Ton-Spuren ausgegeben, dann kommt es zu dem Problem, dass nur auf einer der beiden Boxen Ton kommt. Das mag am PC noch okay sein, aber mit Kopfhörern klingt das einfach nicht gut.

Hier ein Video von mir, wo mir das leider passiert ist und ich es erst gemerkt habe, als das Video schon online war.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Js8Bgo1p9S0

Fehler bei der Mikrofon-Aufnahme

Eine Fehlerursache kann bei der verwendeten Mikrofon-Technik liegen. Gerade wenn man ein externes Audiointerface mit einem XLR-Mikrofon verwendet, kann es sein, dass der PC das an den Audiomixer angeschlossene Mikrofon nur als einen von 2 vorhandenen Kanälen erkennt.

Das Ergebnis ist, dass am PC ein Stereo-Signal ankommt, bei dem ein Kanal leer ist. Hier kann man in den Sound-Einstellungen des Mikrofons am PC nachschauen, ob die Möglichkeit besteht von “2 Kanal” auf “1 Kanal” zu wechseln. Das löst meist das Problem.

Bei USB-Mikrofonen ist das in der Regeln nicht das Problem, da viele davon je nach verwendeter Aufnahmesoftware automatisch einen reines Mono-Signal ausgeben, oder einen Stereo-Signal, bei dem die linke Spur einfach auf die rechte kopiert wird.

In Audacity sieht man letzteres sehr gut. Hier wird zwar eine Stereo-Spur angezeigt, aber es ist beides mal die genau gleiche Tonspur, da das Mikrofon nur mono aufnehmen kann.

Warum ist mein YouTube-Video nur Mono?

Fehler bei der Bearbeitung des Videos

Bei mir trat das Problem bei ein und demselben Mikrofon mal auf und mal nicht auf. Es hängt also grundsätzlich nicht unbedingt am Mikrofon. Es kann auch bei der Bearbeitung des Videos dazu kommen.

So hat bei mir Davinci Resolve eine Screencast-Aufnahme so importiert, als hätte diese einen Stereo-Ton (sieht man an der Einstellung “2.0” beim Audio-Kanal). Das führt dazu, dass der linke Kanal die Tonspur enthielt und der rechte Kanal nichts. Hier siehst du einen Screenshot davon:

Warum ist mein YouTube-Video nur Mono?

Warum es in diesem Fall dazu kam, ist mir selber nicht ganz klar, denn wenn ich mir die Rohaufnahme des Screencasts anschauen, dann kommt der Ton dort aus beiden Boxen. Es scheint hier also ein Problem bei der Übernahme eines Videosformates zu geben.

Die Lösung hier hier allerdings recht einfach. Ich habe den Audiokanal auf Mono gestellt und auf diese Weise kommt der Ton dann wieder aus beiden Boxen.

Einstellungen in OBS

Es gibt auch in OBS eine Einstellung, die es ermöglicht das Mono-Ton-Problem (also nur Ton auf einer Seite) zu beheben, unter dem manche Twitch-Streamer leiden.

Dazu geht man in “Bearbeiten > Erweiterte Audioeigenschaften”. In diesem Fenster kann man die Option “Heruntermischen zu Mono” aktivieren, was dafür sorgt, dass das Stereosignal (linke Spur mit Ton, rechte Spur ohne Ton) zu einem Mono-Signal zusammengemischt wird.

Das ist allerdings keine ideale Lösung und sorgt für einen schlechteren Ton. Besser ist es, im Vorfeld bei den PC Einstellungen dafür zu sorgen, dass nur eine Ton-Spur ankommt, bzw. die Tonspur von links auf rechts kopiert wird.

Also Mono statt Stereo?

Warum ist mein YouTube-Video nur Mono?Warum ist mein YouTube-Video nur Mono?Es ist schon etwas gewöhnungsbedürftig für angehende YouTuber, aber die Mono-Aufnahme ist vollkommen ausreichend und normal. Mono bedeutet hier allerdings eben nur ein Signal, dass mittig auf beiden Boxen (oder beiden Seiten des Kopfhörers) ausgegeben wird. Bei der Ausgabe ist es dann Stereo.

Damit hat man zwar keinen räumlichen Klang, aber das ist in den meisten Fällen auch nicht notwendig.

Wichtig ist, dass du nach der Aufnahme und bei der Bearbeitung des Videos prüfst, ob wirklich auf beiden Kanälen Ton ausgegeben wird.

In Davinci Resolve sieht man das z.B. an der Mixer-Ausgabe. Werden da beide Balken (linker und rechter bei Main 1) angezeigt, ist die Ausgabe stereo. Das kannst du links sehen.

Auf der rechten Seite siehst du dagegen, dass im Mixer nur die linke Spur Ton hat. Würde man das Video so rendern, dann hätte man das Problem, dass der Ton nur auf einer Seite zu hören ist.

Hattet ihr schon mal Probleme mit Mono/Stereo bei euren Videos? Wenn ja, woran lag es und was habt ihr dagegen gemacht?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.