Auch Gronkh hat klein angefangen & seine Erfolgsgeheimnisse - Die ersten Videos großer YouTuber #1

Auch Gronkh hat klein angefangen & seine Erfolgsgeheimnisse – Die ersten Videos großer YouTuber #1

Gronkh ist einer der größten YouTuber Deutschlands und spielt seit mehr als 14 Jahren vor allem Computer- und Videospiele in seinen Videos.

Wie Gronkh mal angefangen hat, sein ältestes Video auf YouTube und wie sich sein Kanal entwickelt hat, erfahrt ihr heute.

Zudem schaue ich mir an, was seine Erfolgsgeheimnisse sind und was YouTuber von Gronkh lernen können.

Für Werbe-Links auf dieser Seite zahlt der Händler ggf. eine Provision. Diese Werbe-Links sind am Sternchen (*) zu erkennen. Für dich ändert sich nichts am Preis. Mehr Infos.

Auch Gronkh hat klein angefangen

Bei vielen großen YouTubern kann man sich gar nicht mehr vorstellen, dass diese mal klein angefangen haben. Aber auch Gronkh und Co. haben irgendwann mal ihr erstes YouTube-Video veröffentlicht und ihr erstes Abo erhalten.

Auf die Anfänge von Gronkh und sein erstes Video blicke ich heute zurück. Dabei schauen wir mal, ob seine Erfolgsgeheimnisse vielleicht schon im ersten Video erkennbar waren.

Ich gehe zudem der Frage nach, was YouTuber von Gronkh lernen können, um selbst erfolgreich zu werden.

Tubebuddy - YouTube SEO, Optimierungen, Bearbeitung
WERBUNG

Gronkh’s erstes Video

Der Spaß an dieser Artikelserie liegt für mich vor allem darin zu schauen, wie die ersten Videos großer YouTuber ausgesehen haben.

Das ist mal mehr und mal weniger skurril. Bei Gronkh sieht das erste Video aber sogar heute noch ganz okay aus, wenn auch natürlich nicht so professionell und vor allem etwas langsam und gemächlich. Da wird heute natürlich mehr Action geboten.

Der YouTube-Kanal von Gronkh (hier zu finden) ist schon über 18 Jahre alt. Am 12.03.2006 ist er beigetreten und war damit früh dran.

Sein ältestes Video ist allerdings „erst“ vor 14 Jahren erschienen, am 02.04.2010. Er hat also ein paar Jahre gebraucht, bevor er selbst losgelegt hat.

Hier ist sein erstes Video „Let’s Play: Allods Online #000 [German] [HD] – Erste Testaufnahme“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Zusatz „Erste Testaufnahme“ lässt natürlich stark vermuten, dass dies wirklich sein erstes Video war. Rein technisch sieht das aber in Ordnung aus. Die 720p Auflösung war damals völlig in Ordnung. Und auch der Ton klingt gut, da sind wir von ersten Videos anderer YouTuber ganz anderes gewöhnt.

In diesem Let’s Play findet sich schon sein toller Humor, der sicher ein Erfolgsgeheimnis für seinen späteren Erfolg ist.

Das Video hat inzwischen über 1 Mio. Aufrufe erhalten und laut Analyse-Diensten hat er damit geschätzte 1.500 Euro Einnahmen erzielt. Rund 4.200 Kommentare gab es bisher unter dem Video.

Noch heute bekommt sein erstes Video zwischen 50 und 70 Aufrufe am Tag, was ordentlich ist, bedenkt man das Alter. Aber viele Fans wollen eben wissen, wie es mit Gronkh angefangen hat.

Wie hat sich Gronkh bis heute entwickelt?

Über die extreme Erfolgsgeschichte von Gronkh in den folgenden Jahren wurde schon ausführlich berichtet und bis heute ist er einer der wichtigsten und größten YouTuber in Deutschland.

Aktuell hat er auf seinem Hauptkanal über 16.600 Videos veröffentlicht. Das sind im Schnitt rund 3 Videos pro Tag. Heute sind es aber meist 5 oder mehr Videos pro Tag.

Sein Kanal hat fast 5 Millionen Abonnenten und rund 3,9 Milliarden Videoaufrufe.

Damit liegt er derzeit Platz 39 in Deutschland auf YouTube.

Laut Socialblade hat er bis zu 500.000 Euro Einnahmen im Jahr, wobei das sicher noch mehr sind durch Kooperationen und Sponsoring.

2013 hat er seinen „Golden Play Button“ erhalten für 1.000.000 Abonnenten auf YouTube. Es hat also gute 3 Jahren gedauert. 2016 hat er die Marke von 4 Millionen Abonnenten geknackt. Seitdem geht es doch etwas langsamer weiter mit dem Kanalwachstum.

Was können YouTuber von Gronkh lernen?

Und so hat Gronkh, mit bürgerlichem Namen Erik Range, ein Video- und Streaming-Imperium aufgebaut.

Er betreibt einige weitere Kanäle (natürlich auch da mit Hilfe von Mitarbeitern) und ist auch als Twitch Streamer sehr erfolgreich.

Generell zeigt sich, dass er mit einem hohen Output erfolgreich geworden ist. Viele neue Let’s Plays, besondere Formate und mehr haben ihn immer bekannter gemacht.

Storytelling ist bei ihm ebenfalls ein wichtiger Erfolgsfaktor. Seit seinen ersten Videos lieben ihn die Leute für seinen Humor und dass er aus jedem Let’s Play eine Geschichte macht.

Natürlich gehört auch ein wenig Glück dazu. Minecraft ist damals durchgestartet und er mit seinem Let’s Play richtig berühmt geworden. Mit über 17 Millionen Aufrufen ist der erste Teil davon bis heute sein erfolgreichstes Videos.

Auf der anderen Seite ist Gronkh dennoch relativ ruhig und sympathisch, ganz anders als viele junge „Schreier“. Er wirkt ganz natürlich und diese Authentizität lieben ebenfalls viele an ihm.

Nicht zuletzt hat er von Anfang an mit seiner Community interagiert und diese mit eingebunden.

Was haltet ihr von Gronkh und was habt ihr von ihm gelernt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert