Bekannte YouTuber und welche Videokameras und Zubehör sie nutzen

Bekannte YouTuber und welche Videokameras und Zubehör sie nutzen

Ich schaue sehr viele YouTube-Videos und bin von der Qualität insgesamt sehr angetan. In den letzten Jahren haben die YouTuber viel dazugelernt und deshalb hat es mich interessiert, welche Videokameras und welches Zubehör sie nutzen.

Ich habe 6 YouTuber angeschrieben, die ich gern schaue und ihre Antworten findet ihr im Folgenden.

YouTuber-Anfänger können von ihren Erfahrungen und Tipps eine Menge lernen und ich schildere auch, was ich davon halte.

Videokameras und Zubehör bekannter YouTuber

YouTuber zu sein bedeutet einiges an Technik zu nutzen, je nachdem welche Art Videos aufgenommen werden. Dabei muss man sich heute gegen viele andere YouTuber behaupten, sodass man auf eine gute Qualität achten sollte.

Das gilt übrigens nicht nur für das Videobild, sondern auch für die Ton-Qualität und anderes Zubehör.

Da ich selber nicht nur aktiver YouTuber bin, sondern auch viele Videos von anderen schauen, wollte ich es genauer wissen. Ich habe 6 YouTuber, die ich gern schaue, gefragt, welche Videokameras sie bei ihren Videoaufnahmen nutzen und auf welches Zubehör sie noch Wert legen.

Herausgekommen sind eine Reihe interessanter Einblicke und Tipps.

Christoph von Better Board Games

Better Board Games - YouTubeSehr professionelle Videos über Brettspiele macht Christoph in seinem YouTube-Kanal Better Board Games.

Dort stimmt nicht nur Perspektive und Beleuchtung, auch die Qualität der Videokamera ist sehr gut. Auch das genutzte Zubehör zeigt, dass er weiß, wovon er redet.

Welche Videokamera(s) verwendest du für deine Videoaufnahmen?
Bei mir kommen die Sony Alpha 6400 und 6300 mit verschiedenen Objektiven zum Einsatz. Gerade die 6400 mit durchgehend 4k Aufnahme ohne Zeitlimit, der gute Autofokus und das Klappdisplay sind super. Die Sony Modelle sind mit ihrem komplizierten Menu aber leider nicht besonders anfängerfreundlich. Wer von Kameras keine Ahnung hat, ist mit einem Camcorder definitiv besser bedient.

Ganz auf Sony Geräte setzt Christoph bei der Videoaufnahme. 4K Aufnahmen sind damit problemlos möglich, auch wenn ich diese Auflösung für meine Videos noch nicht nutze.

Welches wichtige Zubehör für Videoaufnahmen würdest du Einsteigern empfehlen?
Viel wichtiger als eine Kamera sind Ton und Licht. Ein aktuelles Smartphone reicht erstmal und das erste Geld sollte in ein gutes Mikrofon gehen. Das Rode SmartLav+ ist hierbei ein super Allrounder, den man direkt ans Handy stecken kann. Danach braucht man eine Softbox als Key-Light für möglichst viel und weiches Licht.

Ich nutze als Ansteckmikrofon ebenfalls das Rode SmartLav+, welches gar nicht mal so teuer ist. Zur Beleuchtung setzt Christoph auf eine Softbox, was ich nur unterschreiben kann. Das sorgt für weiches und angenehmes Licht bei der Aufnahme.

In einem Hinter den Kulissen Video bietet Christoph übrigens noch weitere interessante Einblicke in seine Technik.


Torsten von Fotografie Tipps

YouTube Vdeokamera - Fotografie TippsIn seinem YouTube-Kanal Fotografie Tipps – Torsten Stolze gibt Torsten viele praktische Tipps rund um die Forografie. Neben Grundlagen-Informationen gibt er auch Praxis-Tipps und ganze Videotrainings.

Um die Informationen ansprechend zu präsentieren ist ihm eine sehr gute Videoqualität wichtig. Da hat mich natürlich sehr interessiert, welche Videokameras und welches Zubehör bei ihm zum Einsatz kommen.

Welche Videokamera(s) verwendest du für deine Videoaufnahmen?
Für die Videos benutze ich eine Canon EOS 6D und für Außenaufnahmen, bei denen es auch mal etwas chaotischer hergeht, eine Sony FDR-X3000 Actioncam (die hat einen guten Bildstabilisator). Alles nicht die neuste Technik aber immer noch gut geeignet, wobei ich bei einer Neuanschaffung wohl auf Kameras der Sony A7 Reihe oder Ähnliches setzen würde.

Torsten nutzt 2 verschiende Videokameras, je nach Situation. Mit den Kameras ist er sehr zufrieden und das sieht man auch an seinen Videos. Ich habe lange Zeit die Canon EOS 700D für Videoaufnahmen genutzt, was qualitativ auch sehr gut war, aber der Autofocus war zu langsam.

Welches wichtige Zubehör für Videoaufnahmen würdest du Einsteigern empfehlen?
Auf jeden Fall Video-Beleuchtung, damit die Szene nicht ganz im dunklen versinkt und auch eine konstante Ausleuchtung über die Länge des Videos gegeben ist. Des Weiteren ein Mikrofon für einen besseren Ton. Ich finde ein Lavalier-Mikrofon bei Aufnahmen vor der Kamera super und bin damit bisher gut gefahren.

Beim Zubehör setzt er vor allem auf eine gute Beleuchtung. Und natürlich ist auch das Mikrofon sehr wichtig, wobei er ein Ansteckmikrofon nutzt.


Dominic und Michael von Boardgame Engine

Boardgame Engine - Youtube Technik und VideokamerasDen Brettspiel-Kanal Boardgame Engine betreiben die beiden und sind da sehr aktiv. Spannend finde ich hier besonders, dass sie mehr Wert auf den Ton, als auf das Bild legen. Zumindest haben sie für die Ton-Aufnahmen zusätzliches Equipment gekauft.

Neben Videos in einem Raum nehmen sie, nicht nur in der Corona-Zeit, auch Videos über das Netz auf, was ja auch eine Herausforderung ist. Aber die Qualität stimmt, wie ich finde.

Welche Videokamera(s) verwendest du für deine Videoaufnahmen?
Dominic:
Huawei P20 / P20lite – Ich nutze 2 Kameras je nach Aufnahme
App: Open Camera – Android

Michael:
Samsung A50
App: Open Camera – Android

Die beiden setzen bei ihren Videoaufnahmen ausschließlich auf Smartphones und das ist bei deren Qualität heute natürlich problemlos möglich. Gerade die Huawei Geräte sind für ihre Video-Aufnahmequalität bekannt.

Die App Open Camera schaue ich mir auf jeden Fall auch mal genauer an.

Welches wichtige Zubehör für Videoaufnahmen würdest du Einsteigern empfehlen?
Ein gutes Bild ist schön, viel wichtiger ist aber ein guter Ton. Hier sollte man nicht sparen.

Mikrofon von Dominic:
Trust Gaming GXT 258 Fyru USB Streaming Mikrofon

Mikrofon von Michael:
Rode VideoMic GO On-Kamera Mikrofon – Kann direkt ans Handy angeschlossen werden und ist für Raumaufnahmen.
Razer Seiren X – Für Streams und Videokonferenzen, wie Hall of Fame etc.

Auch die beiden betonen, wie wichtig der Ton bei den Videoaufnahmen ist. Hier sollte keinesfalls das interne Mikrofon des Smartphones genutzt. werden. DasRode VideoMic GO ist spannend und steht auch auf meinem Einkaufszettel.


Andreas von Brettspiel Dude

Brettspiel Dude - Youtube Technik und VideokamerasMan merkt schon, dass ich ein großer Brettspiel-Fan bin, denn viele YouTube-Kanäle, die ich schaue, drehen sich um dieses Thema.

So auch der Kanal Brettspiel Dude von Andreas, auf dem er vor allem selbst vor der Kamera steht, aber auch mal per Overhead-Kamera aufnimmt und Gäste dabei hat.

Welche Videokamera(s) verwendest du für deine Videoaufnahmen?
Canon EOS 200D

Auch hier kommt eine Canon-Spiegelreflexkamera zum Einsatz, die zumindest für kürzere Aufnahmen sehr gut geeignet sind.

Welches wichtige Zubehör für Videoaufnahmen würdest du Einsteigern empfehlen?
Wichtig ist Licht – gleichmäßiges Licht dabei besonders. Tageslicht eignet sich super, reguläre Glühlampen weniger, weil die zu “warmes” Licht erzeugen und dem Bild einen Rotstich geben.
Sound ist als nächstes wichtig – ich nutze ein Richtmikro von Rode – mit dem Sound bin ich zufrieden. Ob ihr und wenn dann welche Kamera ihr kaufen wollt, ist eigentlich eher zweitrangig. Es gibt genügend Youtuber, die mit dem Handy filmen. Ein Stativ für ein gleichmäßig ruhiges Bild ist auch wichtig.

Auch Andreas geht hier darauf ein, dass ein gutes Bild zwar wichtig, aber das richtige Zubehör, ganz besonders das Mikrofon, noch wichtiger sind.

Tageslicht habe ich eine ganze Zeit lang in meinem Wintergarten auch genutzt, da dieser dadurch sehr natürlich hell ist. Aber auch da macht es einen Unterschied, ob man bei Sonne oder Regen, früh oder Abends filmt. Und bei langen Aufnahmen ändern sich die Lichtverhältnisse dann auch. Deshalb ist eine gute künstliche Beleuchtung durch Softboxen sehr wichtig.


Robert von Brettspiel Guru

Brettspiel Guru - Youtube Technik und VideokamerasUnd weiter geht es mit Brettspiel-Kanälen. Brettspiel Guru wird von Robert betrieben und hier gibt es unter anderem Regelerklärungen und Let’s Plays. Gern macht er auch mal Interviews oder sitzt für eine Folge vor der Kamera.

Circa einmal in der Woche veröffentlicht er eine neue Ausgabe und das in Full HD Video-Qualität.

Welche Videokamera(s) verwendest du für deine Videoaufnahmen?
Sony Alpha 6000 mit einem Weitwinkel Objektiv
und
Samsung S10 Plus mit externem Mikro

Je nach Aufnahmesituation kommt hier entweder ein Sony Alpha 6000 zum Einsatz, wobei durch das Weitwinkelobjektiv mehr Fläche abgedeckt werden kann. Ansonsten macht auch hier ein Smartphone die Arbeit, aber mit externem Mikrofon!

Welches wichtige Zubehör für Videoaufnahmen würdest du Einsteigern empfehlen?
Gutes Stativ
Gutes Mikro
Gute Ausleuchtung
Fernauslöser

Wenig überraschend gibt Robert ähnliche Tipps. Ein gutes Stativ ist für wackelfreie Aufnahmen wichtig, ebenso die gute Beleuchtung.

Der Tipp mit dem Fernauslöser gefällt mir sehr gut, auch wenn das bei meinem aktuell eingesetzten Camcorder leider nicht möglicht ist.


Fredrik von WPerfolg

WPerfolg - Youtube Technik und VideokamerasAuf WPerfolg geht es darum erfolgreiche WordPress Websites aufzubauen. Das ist ein Thema, mit dem ich mich ja in meiner Selbstständigkeit auch intensiv beschäftige.

Dabei steht Fredrik aber selbst per Facecam vor der Kamera und entsprechend mehr technischer Aufwand ist notwendig, als bei “einfachen” Screencasts.

Welche Videokamera(s) verwendest du für deine Videoaufnahmen?
Sony FDR-AX33 4K Camcorder

Ein 4K Camcorder kommt hier zum Einsatz. Dieser ist vom Preis her noch okay und liefert gute Ergebnisse. Zum Anschluss an den PC ist aber eine Capture Card bzw. eine Streaming Stick notwendig.

Welches wichtige Zubehör für Videoaufnahmen würdest du Einsteigern empfehlen?
Softboxen und in ein gutes Mikrofon investieren. Für Screencasts nutze ich das Rode NT-USB Kondensatormikrofon.

Auch wenn es vielleicht ein wenig langweilig klingt, aber die Botschaft ist klar. Auch Fredrik legt viel Wert auf eine gute Beleuchtung und ein hochwertiges Mikrofon. Das Rode NT-USB kann ich auch sehr empfehlen.

Zusammenfassung – YouTuber Videokameras und Zubehör

Das Feedback der YouTuber zeigt nochmal ganz deutlich, dass eine gute Videokamera sicher wichtig ist, aber das ist heute eigentlich nicht mehr das Problem. Die wenigsten YouTuber nutzen Profikameras, da auch Spiegelreflexkameras, kompakte Videokameras oder sogar gute Smartphones schon eine sehr gute Bildqualität bieten.

Stattdessen zeigt sich, dass es vor allem auf das Drumherum ankommt. Eine gute Beleuchtung verbessert die Bildqualität enorm und ein hochwertiges Mikrofon sollte immer dem internen Kameramikrofon vorgezogen werden.

Welches Video Setup ich bei mir einsetze und wie sich das mit der Zeit verändert hat, habe ich in einem Artikel schon mal ausführlich gezeigt.

Nun würde mich sehr interessieren, welche Videokameras ihr einsetzt und welches Zubehör ihr bei euren Videos nutzt. Hinterlasst einfach einen Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.