Ideen bis Lieblings ... - 100+ Video Ideen für deinen YouTube Kanal #5

Ideen bis Lieblings … – 100+ Video Ideen für deinen YouTube Kanal #5

In den heute vorgestellten Video Ideen geht es unter anderem um Interviews, Jubiläen, Know How, Kooperationen, Let’s Plays und mehr.

Wie diese Video Ideen genau umgesetzt werden könnten und wie gut diese ankommen, erfahrt ihr im Folgenden. Zudem schildere ich meine eigenen Erfahrungen mit diesen Video Ideen und das eine oder andere Beispiel-Video habe ich ebenfalls in diesem Beitrag verlinkt.

Ich freue mich sehr über deine Erfahrungen mit diesen Videoideen und vielleicht hast du ja noch den einen oder anderen weiteren Tipp dazu, wie man diese Video Ideen am besten umsetzen und promoten kann. Dies ist der fünfte Teil meiner Artikelserie 100+ Video Ideen für deinen YouTube Kanal.

Für Werbe-Links auf dieser Seite zahlt der Händler ggf. eine Provision. Diese Werbe-Links sind am Sternchen (*) zu erkennen. Für dich ändert sich nichts am Preis. Mehr Infos.

Ideen bis Lieblings … – 100+ Video Ideen für deinen YouTube Kanal #5

Auch heute stelle ich wieder 10 interessante Video-Ideen vor, die du in deinem Kanal nutzen kannst. Dabei sind diese Ideen gut an die meisten Themen anpassbar und haben ihre eigenen Vorteile und Nachteile.

Darunter finden sich ein paar Klassiker, die man sehr oft auf YouTube sieht und die sich bewährt haben. Aber auch ein paar Geheimtipps sind diesmal dabei, bei denen es sich auf jeden Fall lohnt, diese mal zu testen.

Wie immer der Hinweis, dass diese Video Ideen nur Anregungen sind und nicht einfach 1:1 kopiert werden sollten. Es ist wichtig, dass du diese für dich anpasst, Ideen kombinierst und deine eigene Note hinzufügst, um daraus etwas wirklich einzigartiges zu machen, das deine Zuschauer lieben werden.

Und los geht’s mit den heutigen Video-Ideen.

41. Ideen Video

Nicht jedes Video muss ausführliche Anleitungen und Geheimtipps enthalten. Auch Ideen sind beliebt und können als Video präsentiert werden.

So könnte man 10 Ideen für die nächstes Geburtstag-Party, für das Männerwochenende oder für ausgefallene Karnevalskostüme vorstellen. Solche Listen kommen gut an.

Ideen haben zudem den Vorteil, dass sie nicht so viel Aufwand in der Ausarbeitung und bei der Video-Aufnahme machen. So ein Ideen Video kann man relativ schnell aufnehmen und veröffentlichen.

Später könnte man dann, wenn das Video gut ankommt, aus jeder einzelnen vorgestellten Idee ein eigenes Video machen und damit ohne großen weiteren Aufwand viele neue Videos erstellen.

42. Interviews

WERBUNG

Ein Video-Klassiker sind Interviews, die man mit mehr oder weniger bekannten Personen führt. Darin spricht man mit dieser Person entweder im eigenen Studio oder unterwegs, z.B. auf einer Messe.

So ein Video Interview ist sehr persönlich und man bekommt viel externen Input und interessante Informationen. Besonders spannend sind dabei bekannte Interview-Partner und Experten in deinem Themen-Bereich.

Dafür muss man sich zwar gut vorbereiten und interessante Fragen finden, aber den Hauptinhalt des Videos steuert der Interview-Gast bei.

Dabei kann man entweder nur den Gast aufnehmen oder man nimmt das Interview mit 2 Kameras auf und schneidet am Ende per Gegenschitt die Gesprächspartner zusammen.

Natürlich ist es auch möglich mit mehreren Personen ein Interview aufzunehmen, aber da ist nicht nur die Kameraführung eine Herausforderung, sondern auch die Tonaufnahme.

Eine weitere Herausforderung ist die Termin-Findung, die man hier nicht unterschätzen sollte. Gerade bei regelmäßigen Videos kann das recht aufwändig sein.

43. Jubiläum

Ein guter Anlass für ein Video ist ein Jubiläum. Das kann z.B. das Jubiläum deiner Firma sein, deines YouTube-Kanals oder etwas anderes. Auch die Tatsache, dass ein wichtiges Ereignis ein Jahr zurückliegt, kann ein guter Aufhänger für ein Jubiläumsvideo sein.

In dem Video stellt man das Jubiläum dann vor, blickt meist auch zurück und wirft ebenso einen Blick voraus. Zudem kann man diese Video Idee z.B. sehr gut mit einer Verlosung verbinden.

Diese Video Idee hat zudem den charmanten Vorteil, dass die Community sich daran oft stärker beteiligt mit Kommentaren, als das bei anderen Videos der Fall ist. Gerade wenn man eine Community aufgebaut hat, sollte man Jubiläen auf jeden Fall in Videoform nutzen.

Also notier dir deine Jubiläen und nutze sie für eigene Videos.

44. Kanal-Trailer

Viele YouTube-Kanäle nutzen die Möglichkeit einen Kanaltrailer zu erstellen, in dem sie neue Besucher direkt ansprechen und diesen in einem kurzen Video eine Kanalvorstellung geben.

Das ist sicher nicht bei jedem Kanal notwendig, aber teilweise kann es schon Sinn machen, um diesen sofort zu erklären, um was es in dem Kanal geht und warum sich ein Abo lohnt.

Dabei sollte der Kanaltrailer kurz und kompakt sein. Zwischen 30 und 60 Sekunden ist hier optimal. Gut kommen hierbei schnell geschnittene und coole Kanal-Trailer rüber, die das Wichtigste zeigen und Lust auf mehr machen.

Übrigens kann man 2 Kanaltrailer anlegen, einen für neue Besucher und einen für wiederkehrende Abonnenten. Letzteres ist meiner Erfahrung nach aber meist nicht so gut. Da macht es mehr Sinn ein neues Video anzugeben, dass sich Abonnenten anschauen sollen. Schließlich kennen diese deinen Kanal ja schon.

Kanaltrailer in YouTube einbinden

In einem Artikel habe ich mehr Informationen und Tipps zum Kanaltrailer veröffentlicht.

45. Know How Video

Extrem gut kommen auf YouTube kurze Know How Videos an. Dabei handelt es sich um praktische Tipps und Informationen, die ein sehr konkretes Thema erläutern und/oder praktische Tipps geben.

Das funktioniert deshalb so gut, weil viele Menschen mittlerweile bei einer Frage nicht in Google, sondern in YouTube suchen und so ein kurzes Video, welches auf den Punkt kommt, dabei sehr gut angenommen wird. Niemand will ein 60 Minuten Video anschauen, wenn man wissen möchte, wie die Hauptstadt von Ghana heißt.

Allerdings gibt es natürlich auch Themen, die umfassender behandelt werden müssen und sollten. Hier lautet das Motto also: „So lang wie nötig, aber so kurz wie möglich!“

Für Know How Videos solltest du dir am besten ein zeitloses Thema suchen, zu dem du zeitlose Informationen und Tipps geben kannst. Auf diese Weise wird das Video auch noch Jahre später Aufrufe bekommen und Einnahmen bringen.

46. Kommentare aufgreifen

Viele Video Ideen kosten eine Menge Zeit, aber das muss nicht sein. So kannst du z.B. sehr schnell und einfach Videos aufnehmen, in denen du Kommentare von Zuschauern aufgreifst und ggf. darin enthaltene Fragen beantwortest.

Es gibt viele Möglichkeiten, wie man das angehen kann. So könnte man in einem Video die Zuschauer darum bitten Kommentare zu hinterlassen, auf die man in einem anderen Video eingeht. Oder man geht über den Community-Tab und veröffentlicht dort regelmäßig Inhalte, die für Kommentare sorgen. Auch eine konkrete Frage sorgt oft für viele Kommentare, die man nutzen kann.

Aber auch abseits von YouTube kann man Kommentare aus einem Blog, von einer Website, auf Twitter, auf Facebook etc. sammeln und in einem Video darauf eingehen.

Ob man darin dann nur einen spannenden Kommentar beantwortet oder eine ganze Reihe, muss man im Einzelfall entscheiden. Es sollte kein 2 Stunden Video werden, aber ein Antwort-Video in 30 Sekunden ist auch etwas wenig.

Natürlich könnte man auch auf Kommentare bei anderen YouTube-Kanälen antworten und ggf. darauf eingehen. Das kann für Aufmerksamkeit und mehr Videoaufrufe sorgen.

47. Kooperationen

Gemeinsame Videos mit anderen YouTuberInnen zu machen, ist eine weitere interessante Video Idee, die viel bringt.

So könnte man z.B. mit anderen YouTuberInnen gemeinsam vor der Kamera stehen und etwas besprechen, gemeinsam etwas zocken und so weiter. So gibt es zum Beispiel im Brettspiel-Bereich einige YouTuber, die neben ihren eigenen Kanälen auch gemeinsame Videos machen.

Aber auch eine Koooperation über verschiedene Videos hinweg ist eine Möglichkeit. So hatte ich letztens eine Anfrage, ob jemand in seinem Video einen Ausschnitt aus einem meiner Videos nutzen kann, was natürlich kein Problem war. Das ist keine große Kooperation, aber auch das bringt was.

Weiterhin denkbar sind Kooperationen mit Blogs und Websites abseits von YouTube. So könnte man Videos für einen Blog beisteuern und damit für eine Win/Win Situation sorgen.

Networking und Kooperationen sind gerade für kleine YouTuberInnen sehr wichtig und bringen den eigenen Kanal voran.

48. Kostenlose …

Hier kannst du bei … so gut wie alles einsetzen und dazu ein Video machen.

Tipps für etwas Kostenloses kommen immer gut an und natürlich solltest du dabei etwas aufgreifen, was zu deinem Kanal passt. Ein Tech-Kanal könnte z.B. kostenlose Open Source Software vorstellen, während ein Gaming-Kanal kostenlose Spiele vorstellt.

Dabei sollte aber auch hier versucht werden zeitlose Tipps zu geben und nicht nur kurzfristige kostenlose Angebote zu zeigen. Dauerhaft kostenlose Tipps führen dazu, dass das Video langfristig für Aufrufe sorgt.

Ich veröffentliche ich meinem Brettspiel-Kanal z.B. Videos über kostenlose Print and Play Brettspiele, was gut ankommt.

49. Let’s Play Video

Sehr beliebt sind auf YouTube Let’s Play Videos und deshalb gehören diese zu den besten Video Ideen, auch wenn diese schon recht speziell sind und nicht zu jedem Kanal passen. Dabei wird ein Spiel vor laufender Kamera gespielt und der YouTuber zeigt sich selbst meist mit einer kleinen Facecam.

Das sind meistens natürlich Video- und Computerspiele, aber es gibt auch Brettspiel Let’s Plays. So veröffentliche ich z.B. in meinem Kanal regelmäßig Let’s Plays.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ein weiteres Beispiel sind Rollenspiel-Kanäle, die ganze Rollenspiel-Sitzungen über mehrere Stunden aufnehmen und auf YouTube veröffentlichen.

Wenn du also etwas spielen kannst, dann nimm das als Video auf und lass andere dabei zuschauen. Viele nehmen so etwas auch live per Twitch auf und veröffentlichen es im Nachhinein dann noch bei YouTube.

50. Lieblings …

Auch hier haben wir wieder einen Platzhalter, denn Lieblings-Dinge gibt es in allen möglichen Bereichen. So könnte man seine Lieblings-Filme, Lieblings-Rezepte, Lieblings-Autos und so weiter in einem Video vorstellen.

Diese Video Idee ist also sehr flexibel und eigentlich in jedem Kanal nutzbar. Am besten ist es dabei natürlich, wenn man etwas emotionales aufgreift, zu dem die Zuschauer gern ihre Meinung äußern.

So wird ein Video mit Lieblings-Songs wohl viele Aufrufe bekommen und auch viele Kommentare. Such dir also passend zu deinem Thema etwas aus, zu dem du deine Lieblings-Dinge auflisten kannst, die zudem Emotionen wecken.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Welche Video Ideen setze ich ein?

Ich nutze einige der heute vorgestellten Video Ideen auf meinen Kanälen und bin damit sehr zufrieden. So z.B. Know How Videos, Let’s Play Video und Lieblings-Videos.

Geplant habe ich auf jeden Fall Kommentar-Videos, auf dafür musste die Community erstmal ein wenig wachsen. Auch Interview-Videos stehen auf meinem Zettel und für Kooperationen bin ich immer zu haben.

Welche Video Ideen setzt du ein?

Mich würde nun natürlich wieder interessieren, welche dieser Video Ideen du in deinem YouTube Kanal nutzt und welche Erfahrungen du damit gesammelt hast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.