49 Zoll Curved Monitor für YouTuber und Streamer – Vergleich Samsung und LG

49 Zoll Curved Monitor für YouTuber und Streamer – Vergleich Samsung und LG

Die Monitore werden immer größer und mit 49 Zoll ist der Curved Monitor inzwischen recht beliebt und halbwegs erschwinglich.

Ich habe 2 Ultrawide Curved Monitore von Samsung und LG getestet und berichte im Folgenden über meine Erfahrungen beim Videoschnitt und Streaming, sowie welche Vorteile diese für YouTuber und Streamer bringen.

Zudem gibt es einen Vergleich der beiden Monitore.

49 Zoll Curved Monitor für YouTuber und Streamer

Ich bin schon mal der Frage nachgegeben, ob sich ein Ultrawide Curved Monitor wirklich lohnt für YouTuber und Streamer.

Die Vorteile liegen auf der Hand. Man kann die ganze Breite von 2 normalen Monitoren nutzen, was gerade bei der Medienbearbeitung sehr von Vorteil ist. Störende Monitorränder, wie bei der Nutzung von 2 Monitoren, gibt es hier nicht.

So kann man z.B. mit Davinci Resolve über die gesamte Breite arbeiten und sieht so die Timeline beim Schneiden viel besser. Aber auch OBS kann man auf diese Weise viel flexibler nutzen.

Vergleich Samsung und LG

In der Praxis haben sich die Vorteile der beiden 49 Zoll Monitore von Samsung und LG gezeigt. Vor allem beim Videoschnitt habe ich den breiten Bildschirm ohne störenden Rahmen des 2 Monitor-Setups schätzen gelernt.

Man kann alle notwendigen Menüs geöffnet halten und hat dennoch eine sehr breite Timeline.

Hier gibt es bei beiden Monitoren wenig Unterschiede, außer dass es bei dem Modell von LG eine höhere Auflösung gibt. Die spielt aber beim Videoschnitt keine wirklich Rolle.

Samsung C49HG90DMU

Der Samsung C49HG90DMU bzw. dessen Nachfolger C49HG90DMR bietet eine sehr gute Qualität und ein sehr gutes Bild.

HDR ist hier enthalten und auch wenn die Auflösung nur 3840 x 1080 Pixel beträgt, hat man hiermit ein sehr gutes Bild.

Die Videobearbeitung hat damit sehr gut funktioniert, so dass es mir wirklich nicht leicht fiel das Testgerät an Samsung zurückzuschicken.

22%
Samsung C49HG90DMR 124,20 cm (49 Zoll) Curved Gaming Monitor (3840 x 1080 Pixel, Ultra Wide 32:9...*
  • Curved Gaming Monitor, 49 Zoll, 3.840 x 1.080 Pixel, Ultra Wide 32:9 Format
  • Eco Saving Plus, Eye Saver Mode, Flicker Free, Bildwiederholungsrate 144 Hz


Letzte Aktualisierung am 19.09.2021 um 16:45 Uhr. Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API.

Samsung C49HG90DMU – 49 Zoll Curved Monitor

LG 49WL95C-W

Der 49 Zoll Monitor von LG bietet insgesamt die besser Ausstattung. Da fängt bei der QHD-Auflösung von 5.120 x 1.440 Pixeln an, geht über HDR10 und endet nicht beim 99% sRGB Farbraum.

Dafür ist die Bedienung der Einstellungen ein wenig umständlicher und mir ist die Krümmung des Monitors zu schwach. Der sehr gute Standfuß sorgt zwar dafür, dass der Monitor relativ weit hinten auf dem Schreibtisch stehen kann, aber etwas mehr gebogen hätte ich mir den Monitor gewünscht.

Man merkt an den Spezifikationen, dass dieser Monitor für professionelle Anwender gedacht ist und auch der Preis ist höher, als beim Monitor von Samsung.

11%
LG 49WL95C-W 124,46 cm (49 Zoll) Curved QHD UltraWide Monitor (AH-IPS-Panel, HDR10, USB Type-C),...*
  • 124,46 cm (49 Zoll) AH-IPS-Display mit QHD-Auflösung (5.120 x 1.440 px) und 99% sRGB; Bildformat: 32:9 (UltraWide)
  • Bildschirm mit HDR10; inkl. Reader Mode, augenschonende Flicker Safe Backlight Technologie, My Display Presets, Mac kompatibel, Mega Kontrast, Color Weakness Mode und Smart Energy Saving; integrierte...


Letzte Aktualisierung am 19.09.2021 um 16:45 Uhr. Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API.

LG-49WL95C-W Ultrawide Curved Monitor

Vergleichstabelle

In der folgenden Vergleichstabelle stelle ich die beiden von mir getesteten Ultrawide Curved Monitore gegenüber. Man sieht sehr gut, wo die Unterschiede liegen.

Name
LG 49WL95C-W
Samsung C49HG90DMR
LG 49WL95C-WE 124,46 cm (49 Zoll) Curved QHD UltraWide Monitor (AH-IPS-Panel, HDR10, USB Type-C),...*
Samsung C49HG90DMR 124,20 cm (49 Zoll) Curved Gaming Monitor (3840 x 1080 Pixel, Ultra Wide 32:9...*
Display-Größe
124,46 cm (49 Zoll)
124,20 cm (49 Zoll)
Anschlüsse
2 x HDMI, 1 x DisplayPort
2 x HDMI, 1 x DisplayPort
Auflösung
5.120 x 1.440 Pixel
3.840 x 1.080 Pixel
Helligkeit
300 cd/m²
350 cd/m²
Bildwiederholungsrate
60 Hz
144 Hz
HDR
Reaktionszeit
5 ms
1 ms
Anzahl USB Anschlüsse
4 x USB 3.0, 1 x USB-C, Audio-Ausgang
1 x USB 3.0
Hintergrundbeleuchtung
Gewicht
15,2 kg
15 kg
Preis
1.203,64 €
759,90 €
Name
LG 49WL95C-W
LG 49WL95C-WE 124,46 cm (49 Zoll) Curved QHD UltraWide Monitor (AH-IPS-Panel, HDR10, USB Type-C),...*
Display-Größe
124,46 cm (49 Zoll)
Anschlüsse
2 x HDMI, 1 x DisplayPort
Auflösung
5.120 x 1.440 Pixel
Helligkeit
300 cd/m²
Bildwiederholungsrate
60 Hz
HDR
Reaktionszeit
5 ms
Anzahl USB Anschlüsse
4 x USB 3.0, 1 x USB-C, Audio-Ausgang
Hintergrundbeleuchtung
Gewicht
15,2 kg
Preis
1.203,64 €
Name
Samsung C49HG90DMR
Samsung C49HG90DMR 124,20 cm (49 Zoll) Curved Gaming Monitor (3840 x 1080 Pixel, Ultra Wide 32:9...*
Display-Größe
124,20 cm (49 Zoll)
Anschlüsse
2 x HDMI, 1 x DisplayPort
Auflösung
3.840 x 1.080 Pixel
Helligkeit
350 cd/m²
Bildwiederholungsrate
144 Hz
HDR
Reaktionszeit
1 ms
Anzahl USB Anschlüsse
1 x USB 3.0
Hintergrundbeleuchtung
Gewicht
15 kg
Preis
759,90 €


Letzte Aktualisierung am 19.09.2021 um 16:45 Uhr. Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API.

Fazit

Welcher Monitor ist also besser geeignet für YouTuber und Streamer?

Von den beiden getesteten Monitoren würde ich persönlich eher den Samsung empfehlen. Dieser ist nicht nur deutlich günstiger, die Bildwiederholrate und die Reaktionszeit sind für Gamer gut.

Dafür ist beim LG Monitor die Auflösung höher und die Zahl der Anschlüsse ist ebenfalls deutlich höher.

Unter dem Strich ist es aber Geschmackssache, welchen der beiden Monitore man bevorzugt.

Sind Curved Monitore besser?

Diese Frage kann man pauschal sicher nicht beantworten. Bei der Nutzung von normalen 27 Zoll Monitoren würde ich immer flache bevorzugen, da diese eine tolle Qualität zu einem wirklich guten Preis bieten.

Bei den 49 Zoll Monitoren gibt es allerdings keine Wahl, die gibt es nur als Curved.

Für wen eignet sich ein Ultrawide Curved Monitor?

Wie schon geschrieben, eignet sich ein Ultrawide Curved Monitor vor allem für Medienschaffende. Videobearbeitung- und Schnitt, Streaming, Bildbearbeitung und so weiter profitieren einfach sehr von der großen Bildfläche.

Brauchen YouTuber und Streamer einen Curved Monitor

Sicher nicht. Ich arbeite schon lange mit 2 normalen 27 Zoll Monitoren und bin damit sehr zufrieden. Natürlich habe ich die 49 Zoll Monitore sehr zu schätzen gelernt während der Tests, aber es ist nicht so, dass ich ohne diese nicht leben könnte.

Zudem schätze ich die 4K Auflösung an meinem Aufnahmerechner und die gibt es noch nicht wirklich in 49 Zoll, soweit ich weiß.

Welche Erfahrungen habt ihr ggf. mit 49 Zoll Curved Monitoren gemacht und was könnt ihr für YouTuber und Streamer empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.